NDTnet - August 2000, Vol.5 No.8

Abstracts of the DACH (DGZfP, ÖGfZP, SGZP) Jahrestagung
Innsbruck, Mai 29-31, 2000
|Vorwort| - |Autoren A-Z|


Jahrestagungen: 2002 2001 1999 1998 1997


Help
AbstractAuthor Title Volltext
Festvortrag
1H.Rust, HamburgNichts ist vergänglicher als die ZukunftEin belustigter Seitenblick auf Trendforscher, Gurus und Orakel und eine einfache menschliche Idee zur Sicherung der unternehmerischen Kreativität
Hauptvortrag
2A. Hecht, G. Schuler, BASF LudwigshafenDie Druckgeräterichtlinie der EU kommt! - ZfP an Druckbehältern und Rohrleitungen europaweit gleich!?
Qualitätssicherung I
3B. Neundorf, PreussenElektra Kernkraft, HamburgErkenntnisse aus dem europäischen Ringversuch NESC
4G. Heck, Weiz (A); J. Wirnsperger, Jenbacher AG, Jenbach (A)Projekt "Sicherheitsfibel für zerstörungsfreie Prüfungen"
5W. Görz, ARCS, Seibersdorf (A); F. Popp, AEE-Wien (A)Risikoanalyse für das ZfP-Verfahren Radiographie
6G. Aufricht, Mittli KG., Wien; K. Danzinger, Bundesministerium für wirtschaftliche Angelegenheiten, Wien; H. Theiretzbacher, ÖGfZP Zertifizierungsstelle, Wien (A)Die Zukunft der Zertifizierung von ZfP-Personal
7J. Wirnsperger, Jenbacher AG, Jenbach (A); G. Heck, Weiz (A)Einbindung der ZfP-Organisation in die neue ISO 9000 ff. 2000
8G. Csapo, T. Just, TÜV Nord e.V., HamburgQualifizierung von mechanisierten Prüfungen nach ENIQ - Erste Erfahrungen
Grundlagen
9K. J. Langenberg, R. Marklein, K. Mayer, Universität Gh KasselUltraschallprüfung: Simulation von Wellenarten und Schallfeldern
10H. Wüstenberg, D. Tscharntke, A. Erhard, BAM BerlinBewertung kritischer Befunde bei der Ultraschallprüfung an Schweißnähten mit Modellrechnungen
11F. Schubert, B. Köhler, H. Kühnicke, IZFP (EADQ), DresdenNumerische Zeitbereichsmodellierung elastischer Wellen in krummlinigen Koordinaten
12C. Bellon, G.-R. Tillack, BAM BerlinX-Ray: Computersimulation und Praxis
13G. Mook, H. Bauke, Universität Magdeburg; V. Uchanin, Karpenko-Institut, Lviv (Ukraine)Wirbelstromprüfung mit hohen Eindringtiefen - Theorie und Praxis
14M. v. Kreutzbruck, J. Dechert, F. Gruhl, M. Muck, C. Heiden, Universität GießenWirbelstrommessungen mit einem örtlich hochauflösenden SQUID-System
15H. Heidt, U. Ewert, J. Stade, BAMBerlinIndustrielle Röntgenfilme - Radiographisches Qualitätsbewußtsein durch Filmklassifizierung im Spiegel der Zeit
16I. Bauscher, U. Hassler, FhG IIS-A, ErlangenFortschritte in der Computertomographie
17J. Goebbels, B. Illerhaus, BAM BerlinQuantitative Porosimetrie mittels Röntgencomputertomographie
18M. Maisl, H. Reiter, IZFP Saarbrücken; M. Purschke, Rich. Seifert & Co., Ahrensburg; E. Zabler, M. Rosenberger, Robert Bosch, StuttgartIndustrielle 3D-Computertomographie
19E. Zabler, M. Rosenberger-Koch, A. Siegle, Robert Bosch, Stuttgart; H. Reiter, M. Maisl, IZFP Saarbrücken; M. Purschke, Rich. Seifert & Co., AhrensburgAnwendungen der Radiografie und Röntgen-Computertomografie zur Qualitätsoptimierung und -sicherung von kraftfahrzeugtechnischen und anderen Teilen
20M. Münker, T. Flor, S. Schekira, HAPEG, HattingenReverse Engineering / Flächenrückführung aus CT-Volumendaten
Schallemissionsprüfung
21C. Große,M. Motz, S. Lütze, T. Bidlingmaier, H.-W. Reinhardt, Universität StuttgartNeue Methoden bei der Anwendung der Schallemissionsanalyse
22H. Kühnicke, O. Reutter, L. Haupt, IZFP (EADQ), Dresden; M. Kröning, IZFP SaarbrückenNeue Möglichkeiten des zerstörungsfreien Prüfverfahrens "Akustische Emission"
23G. Schauritsch, P. Tscheliesnig, TÜV Österreich, Wien (A)Die Schallemissionsprüfung als integrales Prüfverfahren für die Beurteilung von Flüssiggaslagerbehältern - Erfahrungsbericht
24P. Tscheliesnig, G. Lackner, TÜV Österreich, Wien (A)Die Unterscheidung verschiedener Fehlermechanismen bei der Überprüfung von Flachbodenlagertanks mittels Schallemission
25O.P. Hornasek, OMV / Raffinerie Schwechat (A)H2-induzierte Rißbildung an LPG-Behältern
Qualitätssicherung II
26W.A.K. Deutsch, Karl Deutsch, WuppertalStellt die Magnetpulver-Rißprüfung eine Gefahr für den Prüfer dar?
27G. Heck, Weiz (A); S. Eberhardt, Austrian Energy & Environment, Graz (A)Ultraschallprüfung von Schmelzschweißverbindungen nach europäischen Normen
28N. Mahmutyazicioglu, Cayirova-Gebze (TR)Neue Aufgaben für die ZfP im Übergang zum 3. Jahrtausend:"ZfP für die Funktionssicherheit der dynamischen Maschinen"
Wirbelstromprüfung I
29M. Maass, W. Jahnel, J. Nehring, D. Sievers, Institut Dr. FOERSTER, DortmundStatus der magnet-induktiven Prüfung zum Jahrtausendwechsel - Potential der Digitaltechnik in der industriellen Anwendung
30R. Casperson, R. Pohl, H.-M. Thomas; BAM BerlinBerührungslose Wirbelstromprüfung mit geregelter Sondenführung bei hoher Prüfgeschwindigkeit
31F.W. Schoch, Rothrist Rohr, Rothrist (CH); B. Karbach, G. Kauth, R. Prause, Krautkrämer, HürthPrüfung von widerstandspreßgeschweißten Rohren mittels der Ultraschall-Phased-Array-Technik
Ultraschallprüfung I
32E. Waschkies, IZFP SaarbrückenProzeßintegrierte On-Line Ultraschallprüfung von Widerstandsschweißverbindungen
33G. Engl, F. Mohr, E. Szafarska, Siemens, Erlangen; L. Panzer, MAN-Technologie, AugsburgSchweißnahtprüfung an dünnwandigen Boostern mittels vertikal und horizontal schwenkender Gruppenstrahlerprüftechnik
34J. Klein, H. Lobert, R. Dix, Deutsche Montan Technologie, BochumUltraschallprüfungen der Endbereiche von Paralleldrahtbündeln zweier südamerikanischer Schrägseilbrücken.
35W. Große Bley, Leybold Vakuum, KölnLecksuche und Dichtheitsprüfung: die Entwicklung zu den heutigen genormten Verfahren in Europa
Lecksuche
36W. Schmidt, DGZfP, Dortmund; G. Schröder, Forschungszentrum JülichDIN EN 1779: Ein neues Hilfsmittel zur Auswahl eines geeigneten Dichtheits-Prüfverfahrens
37G. Schröder, F. Pauly, Forschungszentrum Jülich; J. Payão,Universidade Federal, Rio de Janeiro (BRA)Lecksuche NACH der Wasserdruckprüfung - einer der häufigsten Fehler bei der Dichtheitsprüfung!
38G. Schröder, F. Pauly, Forschungszentrum Jülich; J. Payão,Universidade Federal, Rio de Janeiro (BRA)Achtung Falle: Virtuelle Lecks in HV- und UHV-Systemen!
Hauptvortrag
39M.P. Hentschel, A. Lange, J. Schors, M. Harwardt, BAM BerlinRöntgen-Diffraktions-Rotations-Topographie von polymeren Werkstoffen
Ultraschallprüfung II
40R. Birringer, ZWP Beckingen; K. Schlecht, M. Jakob, TÜV Süddeutschland, München; H.J. Salzburger, IZFP SaarbrückenLIMATEST - Erste Betriebserfahrungen mit einem neuen Prüfsystem zum schnellen und flächendeckenden Nachweis von Korrosion an Lichtmasten und Rohrleitungen
41K.D. Grumbach, J.Schröder, H. Siegel, H.-J. Bäthmann, Mannesmannröhren, Mülheim a.d. RuhrNeue Ultraschall-Prüfanlage für Grobbleche - 100 % Flächendeckung mit 400 Prüfkanälen bei separater 100 %-Prüfung von Blechrandzonen
43R. Dix, Deutsche Montan Technologie, Bochum; J. Büchler, Krautkrämer, HürthUltraschallprüfungen an hochbeanspruchten Bauteilen in explosionsgefährdeten Bereichen
44S. Gripp, Nukem Nutronik, AlzenauOberflächenrißprüfung mit Rayleighwellen - in Tauchtechnik: Neuartige Anwendung eines bekannten Prinzips
Materialcharakterisierung
45I. Altpeter, M. Kröning, S. Kühn, IZFP Saarbrücken; M. Dost, Chemnitzer Werkstoffmechanik, Chemnitz; M. Zehetbauer, Universität Wien (A)Grundlegende Untersuchungen zur Eigenspannungsmessung im Mikrometerbereich durch Korrelation magnetischer Prüfgrößen mit experimentell ermittelten Dehnungs- und Spannungsfeldern
46M. Herms, V.G. Melov, J. Schreiber, IZFP (EADQ), Dresden; M. Fukuzawa, M. Yamada, Institute of Technology, Kyoto (J)3D-Anlayse von Eigenspannungen in einkristallinen Halbleiterwafern mittels Infrarot-Raster-Polariskopie und hochaufgelöster Röntgenbeugung
47H. Rösner, N. Meyendorf, P. Banjan, IZFP Saarbrücken; H. Blumenauer, F. Michel, Universität MagdeburgMikromagnetische Werkstoffcharakterisierung nach dem Potential-Sondenprinzip
48K. Volkmann, S. Schulz, Krautkrämer, HürthAutomatisierte Gefügebeurteilung an sphärolithischem Gußeisen durch Ultraschall
Wirbelstromprüfung II
49L. Panzer, MAN Technologie Augsburg, R. Becker, IZFP Saarbrücken; R. Gebhard, F. Mohr, Siemens ErlangenPrüfung von Satellitentanks mittels Mehrfrequenz-Wirbelstromtechnik - ein neues Prüfsystem
50P. Kreier, INNO TEST, Eschlikon (CH); R. Becker, C. Rodner, IZFP Saarbrücken; H. Flückiger, Sulzer Textil, (CH)WS-Prüfsystem zum Nachweis von Schleiffehlern an Nockenscheiben
51P. Rost, BASF LudwigshafenNachweis von Zeitstandschädigungen an Reformerrohren über zerstörungsfreie Prüfungen
Bauwesen
52C. Maierhofer, M. Krause, F. Mielentz, B. Milman, BAM Berlin; W. Müller, IZFP SaarbrückenKombinierter Einsatz von Radar und Ultraschallarray-Verfahren zur Strukturuntersuchung von Brückenbauteilen
53L. von Bernus, Q NET; B. Wolter, IZFP SaarbrückenDie NMR-Aufsatztechnik und ihre Anwendungsmöglichkeiten
54M. Schickert, MFPA WeimarAnwendung der SAFT-Rekonstruktion bei der Betonprüfung mit Ultraschall
Durchstrahlungsprüfung
55D. Mery, D. Filbert, TU-BerlinMehr-Bild-Analyse in der Röntgendurchleuchtungsprüfung
56H. Thiele, AMI, Ratingen; H.-J. Friemel, AMI, EschbornAutomatische Wanddickenbestimmung an isolierten Rohren mit Hilfe der digitalen Radiographie
57J. Nellesen, H.-Artur Crostack, RIF, Dortmund; A. R. Rosenthal, FGW, RemscheidZerstörungsfreie Prüfung von hartmetallbestückten Holzbearbeitungswerkzeugen unter Anwendung der Röntgendurchstrahlungstechnik
58D. Hippe-Wallenwein, J.-M. Kosanetzky,R. Pontefract, T. Neuhaus, YXLON International, HamburgRöntgenprüfung in der Reifenindustrie - Fortschritte durch automatische Bildauswertung
59J. Beckmann, U. Zscherpel, Y. Onel, U. Ewert, BAM BerlinDual-Energie-Radiographie mit digitalen Speicherfolien zur mobilen Durchstrahlungsprüfung
Eisenbahnwesen
60J. Knorr, Knorr Technik, Kapfenberg (A)Prüflinienkonzepte für Profile und Stabstähle
61H.-M. Thomas, BAM, Berlin; M. Junger, Rohmann, Frankenthal; R. Krull, Deutsche Bahn, Kirchmöser; S. Rühe, Prüftechnik Linke & Rühe, MagdeburgErste Erfahrungen beim Einsatz der Wirbelstromprüfung an Eisenbahnschienen
62M. Sipek, Prevalje (SL)Untersuchung des Wellenschenkels auf Querrisse zwischen beiden Lagerschallen auf Eisenbahnachsen in eingebautem Zustand mit Ultraschall
63T. Hauser,E. Schulz, H. Wüstenberg, BAM Berlin; H. Hintze, M.Schüßler, Deutsche Bahn, KirchmöserUltraschallprüfkonzept zur Prüfung von Eisenbahnradsätzen im eingebauten Zustand
64F. Walte, B. Rockstroh, W. Kappes, R. Weiß, M. Kröning, IZFP Saarbrücken; R. Ettlich, H. Hintze, Deutsche Bahn, Kirchmöser; R. Seitz, Deutsche Bahn, NürnbergUS-Radsatzprüfung an Fahrzeugen des Reiseverkehres der DB
Otto-Vaupel Vortrag
65G. Balas, E. Zimmerl, TÜV Österreich, Wien (A)»40 Jahre ZfP - eine Herausforderung?«Der Einstieg; Erinnerungen; Gedanken; Heiteres; Besinnliches.ZfP im neuen Jahrtausend
Ultraschallprüfung
66G. Schenk, W. Möhrle, H.-J. Montag, A. Erhard, H. Wüstenberg, BAM BerlinUltraschall Real-Time-Scanner für die Schweißnahtprüfung
67H. Eggers, E. Hein, B. Zwahr, HEW Hamburg; W. Rathgeb, G. Schirner, Siemens ErlangenEinsatz von Ultraschall-Gruppenstrahlerprüftechniken und neuer Robotik bei der Außenprüfung von Reaktor-Druckbehältern
68A. Maurer, S. Gripp, NUKEM, Alzenau; M. Turconi, Aermacchi SpA, Varese (I)Ein weiterer Schritt hin zu schneller Ultraschallprüfung kompliziert geformter Bauteile in der Flugzeugindustrie
69E. Kühnicke, Technische Universität DresdenDas Brechungsgesetz - ein Mittel zur Entwicklung moderner Ultraschallprüfsysteme?
70H. Witte, Ing.-Büro Witte, Versmold; W. Roggendorf, Krautkrämer, HürthDokumentierte Korrosionsprüfung mit Ultraschall - schnell und intelligent
71A. Yanik, F.-W. Bach, H.-A. Crostack, M. Berthold, K. Möhwald,RIF, DortmundAnwendung der Ultraschalltechnik in Fügeprozessen
72J. Wessels, Siemens, Offenbach; R. Reimann, G. Engelhard, K.-H. Durst, Siemens, ErlangenUltraschallprüfung von austenitischen Schweißverbindungen und Mischverbindungen als Ergebnis einer prüfoptimierten Herstellung
73T. Pfeifer, M. Benz, Technische Hochschule AachenMehrstufige Signalverarbeitung für Ultraschallwandstärkenmessungen auf Werkzeugmaschinen
74D. Gohlke, H. Mrasek, K. Matthies, BAM Berlin; T. Köster, DASA, Nordenham; P. Kleest, Kleest Ingenieurbüro, DelmenhorstRestwanddickenbestimmung an in Betrieb befindlichen Wärmebehandlungsbädern
75M. Spies, M. Kröning, IZFP SaarbrückenSimulation der Ultraschallprüfung komplexer Materialien und Bauteile
76R. Koch, NUKEM, Alzenau; R. Pawelletz, Mannesmann (BRA)Reinheitsgradmessung als statistische Prozeßkontrolle mittels einer automatisierten Ultraschallprüfanlage
77J. Bohse, H. Ivers, U. Niebergall, R. Sickert, BAM BerlinSchädigungsnachweis in kurzglasfaserverstärkten Thermoplasten mittels ortsauflösender ZfP-Methoden
78W. Hansen,C. Gerken, Krautkrämer, HürthUltraschallprüfung von Eisenbahnrädern mit Phased Array-Prüfköpfen
79E. Schulz, A. Erhard, BAMBerlin; W. Heinrich, Siemens, Berlin;F. Mohr, Siemens, ErlangenNachqualifikation einer Wasserreibbremse mit Ultraschall
80U. Schlengermann, W. Roye, Krautkrämer HürthAnwendungsbezogene Beurteilung von Ultraschall-Prüfköpfen
81W. Hillger, DLR BraunschweigErfahrungen mit luftgekoppelter Ultraschallprüftechnik
Durchstrahlungsprüfung
82B. Redmer, U. Ewert, BAM, Berlin; A.Likhachov, V. Pickalov, ITAM SB RAS, Novosibirsk (RUS); V. Baranov, Introskopisches Institut, Tomsk (RUS)Optimierte Methoden der Tomographie und Tomosynthese zur Tiefenlagenbestimmung mittels mechanisierter Durchstrahlungsprüfung
83U. Zscherpel, U. Ewert, BAM Berlin; P. Willems, AGFA-Gevaert, Mortsel (B)Neue Normentwürfe zur digitalen industriellen Radiographie (DIR): Filmdigitalisierung und Speicherfolien
84R. Brust, VisiTec Mikrotechnik, GrevesmühlenDas Großkammer-Rasterelektronenmikroskop MIRA - ein neues Gerät für die zerstörungsfreie Prüfung großer Bauteile
85P. Willems, B. Vaessen, P. Soltani, AGFA NDT, MortselBildgüte neuer digitaler Detektoren für die industrielle Radiographie: Vergleich zwischen Speicherfoliensystemen und auf amorphem Silicium und amorphem Selen basierenden Flachdetektoren
86G.-R. Tillack, BAM Berlin; V. Artemiev, A. Naumov, Nationale Akademie der Wissenschaften, Minsk (Belarus)Dynamische Bildrekonstruktion für CT-Anwendungen
87V. Vengrinovich, Y. Denkevich, Nationale Akademie der Wissenschaften, Minsk (Belarus); G.-R. Tillack, BAM BerlinVergleichende Untersuchung moderner Rekonstruktionsverfahren für unvollständige Datensätze
88M. Münker, T. Flor, S. Schekira, HAPEG, Hattingen3D-Computertomographie mit Linearbeschleuniger -ein Erfahrungsbericht
89M. Münker, T. Flor, S. Schekira, HAPEG, HattingenSimulationen auf Basis von CT-Daten
90G.-R. Tillack, C. Bellon, BAM BerlinModell zur Beschreibung des Spektrums von Röntgenröhren
91T. Baumbach, D. Lübbert, L. Helfen, IZFP Saarbrücken; W. Ludwig, P. Cloetens, J. Baruchel, European Synchrotron Radiation Facility, Grenoble (F)Holographische Tomographie und mikrometeraufgelöste Diffraktometrie - innovative zerstörungsfreie Prüfung mit Synchrotronstrahlung
92K.-W Harbich, M.P. Hentschel, A. Lange, J. Schors, BAM BerlinRöntgen-Refraktions-Topographie von Hochleistungs-Werkstoffen
93D. Mery, D. Filbert, TU-BerlinRestauration bewegungsunscharfer Röntgenbilder
94T. K. Pedersen, B. Larsen, L. Jeppesen, FORCE Institute, Brøndby (DK)Einsatz eines modernen Radiographie-Systems in verschiedenen Anwendungsbereichen
Wirbelstromprüfung
95M. v. Kreutzbruck, K. Allweins, C. Heiden, Universität GießenWirbelstromprüfsystem mit integriertem Fluxgate-Magnetometer
96S. Rühe, Prüftechnik Linke & Rühe, Magdeburg; H.-M. Thomas, BAM Berlin; A. v. Hornhardt, Rohmann, FrankenthalWirbelstrom-Handprüfsystem für Eisenbahnschienen
97H.-M. Thomas, R. Pohl, BAM BerlinEntwicklung einer Wirbelstromsonde für die Prüfung von Eisenbahn-Radscheiben
98W. Kelb, H. Kierig, H. Ostermeyer, Kontrolltechnik, Schwarmstedt; H. Kiechle, Bayernwerk, Schwarmstedt;Vergleich verschiedener Verfahren für die Prüfung ferromagnetischer Wärmetauscherrohre in Labor und Praxis
99G. Mook, J. Simonin, Universität Magdeburg;E. Grauvogl, M. Altmann, DaimlerChrysler Aerospace ManchingCharakterisierung verdeckter Korrosion an Aluminium-Strukturen mit Hilfe der Wirbelstrom-Mehrfrequenztechnik
100K. Allweins, M. v. Kreutzbruck, T. Rühl, C. Heiden, Universität GießenWirbelstrom-Mehrfrequenztechnik zur Fehlercharakterisierung von genieteten Aluminium-Mehrlagenstrukturen
101M. Junger, Rohmann, FrankenthalWirbelstromprüfung übers Internet - Was hat der Anwender von der Einbindung der Prüfgeräte in das weltweite Kommunikationsnetz?
Materialcharakterisierung
102T. Hölig, M. Dietz, H.-D. Tietz, B. May, Westsächsische Hochschule Zwickau (FH)Zerstörungsfreie Charakterisierung keramischer Grünkörper
103J.D. Schnapp, D. Siebörger, Friedrich-Schiller-Universität JenaErmittlung der richtungsabhängigen elastischen Konstanten anisotroper Werkstoffe aus Ultraschallaufzeitmessungen
104J. Schreiber, V. Melov, IZFP (EADQ), Dresden; M. Kröning, IZFP Saarbrücken; M. Niffenegger, H.P. Seifert, Paul Scherrer Institut, Villingen; N. Shamsutdinov, Frank Laboratorium, Dubna (RUS)Eigenspannungsanalyse für eine Schweißverbindung eines Reaktordruckbehälters
105J. Pohl, G. Mook, F. Michel, Universität MagdeburgCharakterisierung von Schädigungen in adaptiven Strukturen
Bauwesen
106K.-D. Dewitz, Materialprüfungsamt des Landes Brandenburg, EberswaldeErgebnisse experimenteller Untersuchungen des Feuchtetransportes in Baustoffen mittels Computer-Tomografie
107J. Liu, T. Gerold, W. Ricken, W.-J. Becker, Universität GH KasselEinfluß der magnetischen Kopplung bei der Vorspannungsmessung an Spannstahl
108C. Große, H.-W. Reinhardt,Universität StuttgartUltraschallverfahren zur Qualitätssicherung von Frischbeton
Sonstige
109K. Probst, F. Löbl, O. Gutenbrunner, P. Wagenthaler, Voest Alpine Stahl, Linz (A)Produktbezogene periodische Personalschulung für Oberflächensichtprüfungen an Stranggußbrammen
110C. Nockemann, G.-R. Tillack, C.Bellon, M. Scharmach, BAM BerlinWie kann man den Einfluß der industriellen Anwendungsfaktoren innerhalb der ZfP-Zuverlässigkeitsformel messen?
111S. Müller, Forschungszentrum KarlsruheSchallemissions- und Ultraschallmessungen an PZT-Keramik
112L. Zipser, H. Franke, HTW DresdenVibratorische Defektanalyse an mechanischen Objekten
113G. Morgenstern, N. Riess, Helling, Hamburg; H. Wilmes, Vallourec & Mannesmann, Mülheim a. d. RuhrZER-O-MAT® - Ein Instrument zur zerstörungsfreien Magnetpulverprüfung von Rohren
114R. Wille, K. Heidl, Römatec, BönenZertifizierung von industriellen Röntgenanlagen gemäß Prüfmittelüberwachung nach DIN EN ISO 9001
115B. Sölter, DGZfP Berlin; K.-O. Cavalar, Pulheim; H.-J. Malitte, BAM, Berlin; E. Reinhardt, StAfA, KölnDie alten und neuen Rechtsvorschriften im Strahlenschutz
116H. Exner, C. Krol, PIPECAD, MünchenPIPECAD-Qualitätssicherungsmodul Dokumentation von Rohrleitungen und Komponenten
Top
|NDTnet|
© 1999 by NDTnet info@ndt.net