Regelmäßige Kalibrierung und Prüfmittelüberwachung in der ZfP

Im Zusammenhang mit der Akkreditierung von Prüflabors wird gemäß DIN ISO EN 9001 und DIN 45001 eine regelmäßige Kalibrierung und Prüfmittelüberwachung gefordert. Um den Prüfern und Dienstleistern einige Anregungen zu geben, hat Prof. W. Morgner von der Firma NSQ Hauk GmbH Ludwigshafen den folgenden Beitrag zur Veröffentlichung eingesandt.

|Top|

Home

Fachbeiträge online
© Copyright DGZfP mail@dgzfp.de, created by NDTnet
/DB:Article /DT:Zeitung /LG:German /SO:DGZFP /CN:DE /CT:general /CT:calibaration /ED:1997-10