Bestimmung der Werkstoffkennwerte und Charakterisierung des Materialzustandes von Al-Bauteilen

E. Schneider, M. Kröning, Fraunhofer Institut Zerstörungsfreie Prüfverfahren (IZFP) Saarbrücken*


I N H A L T

Einleitung

Örtliche Verteilung und Volumenkonzentration an zweiten Phasen

Lokalisierung und Charakterisierung von Preßnähten in Aluminiumhohlprofilen

Textur und Zipfligkeitskennwerte

Elastische Materialkonstanten und mechanisch-technologische Kenngrößen

Last- und Eigenspannungen

Fazit

Literatur

Dipl. Ing. Eckhardt Schneider, Jahrgang 1951; Abitur, Studium der Werkstoffwissenschaften an der Universität des Saarlandes; seit 1979 wissenschaftlicher Mitarbeiter im IZFP, Arbeitsgebiet: Ultraschallverfahren zur Charakterisierung von Gefügezuständen, Bestimmung von Werkstoffeigenschaften und Bauteilzuständen, zur Textur- und Spannungsanalyse; 1984/85 Gastwissenschaftler am Cullen College of Engineering der University of Houston, Tx, USA; 1989 Joseph-von-Fraunhofer-Preis der Fraunhofer Gesellschaft zusammen mit Rüdiger Herzer für die Entwicklung eines automatischen Meßsystems zur Bestimmung mechanischer Spannungszustände in Bauteilen mittels Mehrmode-Ultraschallwellen; 1993 Berthold-Preis der DGZfP zusammen mit Frau Dr. Altpeter für Leistungen zur zerstörungsfreien Bestimmung von Texturen in Walzprodukten mit Ultraschall- und magnetischen Verfahren.
Universitätsprofessor Dr. rer. nat. Dr. h. c. Michael Kröning, Jahrgang1944; Physik Studium, Fachgebiet Werkstoffwissenschaften; 1974 Promotion; 1968-1970 Ergänzungsschwerpunkt Volkswirtschaftslehre, 1980 Schweißfachingenieur; 1972-1978 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Chemie; 1978-1990 Kraftwerk Union AG, Erlangen; diverse Ingenieur-Fachqualifikationen auf dem Gebiet der ZfP. Seit 1990 Leiter des IZFP, 1993 Ernennung zum Ehrenprofessor der Polytechnischen Universität Tomsk, Rußland; 1995 Verleihung der Ehrendoktorwürde der Eisenbahn Universität, St. Petersburg, Rußland.

|Top|



Home

Fachbeiträge online
© Copyright DGZfP mail@dgzfp.de, created by NDTnet