DGZfP-JAHRESTAGUNG 2001
Zerstörungsfreie Materialprüfung
ZfP in Anwendung, Entwicklung und Forschung
Berlin, 21.-23. Mai 2001 -Berichtsband 75-CD
START
Beiträge: Plakate: Ultraschallprüfung:

Ultraschallprüfung an dickwandigen Schweißverbindungen - mit herkömmlicher Prüftechnik noch zu machen?

Hans-Peter Lohmann, Hans Rauschenbach,
Uwe Mann, Markus Kossmann
Siemens AG PG, Mülheim a.d. Ruhr

1. Abstract

2. Einleitung

3. Herkömmliche Prüftechnik von dickwandigen Schweißverbindungen

4. Konkrete Prüfsituation geschweißte Turbinenwelle

5. Entwicklung einer fortschrittlichen Prüftechnik

6. Ergebnisse

7. Vorteile / Schlussfolgerung

Literaturstellen :

  1. Kolb, K.: Einfluss der Fehlerneigung bei der Ultraschall-Tandem-Prüfung ZFP-Zeitung 69 , März 2000
  2. Wüstenberg,H.; Völkel,U.; Kutzner,J. : Reflexionsverhalten von flächigen Trennungen in festen Körpern bei der Ultraschallprüfung . Vortragstagung 1974 Zerstörungsfreie Materialprüfung, Nimwegen, Materialprüfung No. 16 (1974) No. 10 pp. 323/24
  3. Lohmann, H.-P..: New UT technique for UT inspection of thick walled welds, Siemens Power Generation NDE Council May 2001
  4. Böhm, R.: "Schräglagenabhängigkeit bei der US-Prüfung von senkrecht zur Oberfläche orientierten Reflektoren" , Technischer Bericht der Bundesanstalt für Materialforschung und -Prüfung, Berlin 2000
Herausgeber: DGfZP,
Programmierung: NDT.net
START