DGZfP-JAHRESTAGUNG 2001
Zerstörungsfreie Materialprüfung
ZfP in Anwendung, Entwicklung und Forschung
Berlin, 21.-23. Mai 2001 -Berichtsband 75-CD
START
Beiträge: Plakate: Oberflächenverfahren:

Photothermisch modulierte Streufelder - Ein Verfahren zur Charakterisierung technischer magnetischer Werkstoffe mit hoher Ortsauflösung

A. Kloster, J. Wang und U. Netzelmann
Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren
Universität, Geb. 37, 66123 Saarbrücken

Kurzfassung:

Abstract:

1. Einführung

2. Magnetoelektronische Sensoren

3. Anwendungen

4. Laterale Auflösung und Abhebeeffekt

5. Magnetische Tiefenprofile

6. Zusammenfassung

Referenzen

  1. D. Hoppstädter and U. Netzelmann, Appl. Phys. Lett. 65, 499-501 (1994)
  2. D. Hoppstädter and U. Netzelmann, Journal de Physique IV C7, 659-662 (1994)
  3. J. Pelzl, M. Kaack, T. Orth, and K. Friedrich, Journal de Physique IV C7, 3-6 (1994)
  4. U. Netzelmann, IZFP-Bericht 990405-TW, FhG IZFP Saarbrücken 1999
  5. A. Hubert, R. Schäfer, "Magnetic domains", (Springer-Verlag, Berlin 1998)
  6. J. Wang, T. Recktenwald, U. Maisl, and U. Netzelmann, in: "Photoacoustic and Photothermal Phenomena, Tenth International Conference, Rome, Italy, August 1998", F. Scudieri and M. Bertolotti (eds.), AIP Conference Proceedings 463 (American Institute of Physics, Woodbury NY 1999) 380-382
Herausgeber: DGfZP,
Programmierung: NDT.net
START