DGZfP-JAHRESTAGUNG 2001
Zerstörungsfreie Materialprüfung
ZfP in Anwendung, Entwicklung und Forschung
Berlin, 21.-23. Mai 2001 -Berichtsband 75-CD
START
Beiträge: Vorträge: Magnetische Verfahren:

Gefährdungen durch UV-Strahlung bei der Zerstörungsfreien Prüfung - NEUE GESETZLICHE GRUNDLAGEN ZUM SCHUTZ VOR OPTISCHER STRAHLUNG"

Dipl.-Phys. Martin Brose, Berufsgenossenschaft der Feinmechanik und Elektrotechnik, Köln
Dipl.-Ing. Gerhard Maier, DaimlerChrysler AG, Stuttgart
Dipl.-Ing. Meinhard Stadthaus, BAM Berlin

Zusammenfassung

1. Gefährdung durch ultraviolette Strahlung

2. Expositionsgrenzwertewerte

3. Messergebnisse

4. Merkblatt

5. Ergebnisse

Literatur

1 BGV B9 Unfallverhütungsvorschrift "Inkohärente optische Strahlung"
2 DGZfP-Merkblatt Betrachtungsplätze für die fluoreszierende Prüfung mit dem
Magnetpulver- und Eindringverfahren
3 EN ISO 3059ZfP- Eindring- und Magnetpulverprüfung-Betrachtungsbedingungen
Herausgeber: DGfZP,
Programmierung: NDT.net
START