DACH - Jahrestagung 2004 Salzburg

ZfP in Forschung, Entwicklung und Anwendung

Start > Beiträge > Plakate > Sonstige:

INSPEKTIONSKAMERA UND DEREN EINSATZGEBIETE (INSPEKTION IN KRITISCHEN BEREICHEN)

M. Ofner, Everest VIT, Linz (A); M. Steffen, Everest VIT, Hamburg
Kontakt: Mario Ofner

Kurzfassung

Die Ca-ZoomTM PTZ ist eine schwenk- und neigbare Kamera für die kontinuierliche Inspektion laufender Anlagen. Sie ist ideal für Tanks, Kessel, Unterwasseranwendungen und für große Bereiche. Die Ca-ZoomTM PTZ verfügt über eine fernbetriebene Steuereinheit mit einem 6,4"-LCD-Farbmonitor für einfache Betrachtungen. Gesteuert wird sie über einen sensiblen Joystick mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten zur exakten Kamerapositionierung. Die spezielle Konstruktion erleichtert Anwendungen in engen und schwer zugänglichen Bereichen. Die fortschrittliche Elektronikkamera ist mit einem leistungsstarkem 300:1 (25:1 optisch, 12:1 digital) Zoom ausgestattet. Dieses System ist von unschätzbarem Wert bei Wartungen, Werkstoffprüfungen und bei Inspektionen in kritischen Bereichen.

Die Ca-ZoomTM PTZ reduziert die Stillstandzeit von Anlagen, verbessert die Sicherheit und erzielt hervorragende Inspektionsergebnisse.

Technik:

  • Größe: passt durch Zugänge mit 150 mm Durchmesser
  • Kabel: bis 180 m lang
  • Wasserdicht: bis 45 m
  • Video-Ausgang: S-Video, PAL-Composite
  • Umgebungstemperatur: -18 bis 66° C

Modelle:

  • PTZ-4.2 als Zoom-Kamera mit Schwenk- und Neigetechnik
  • PTZ-5.2 als Zoom-Kamera für kleine Durchmesser mit Schwenk- und Neigetechnik
  • PTZ-6.0 als Zoom-Kamera mit iViewTM-Technologie

Anwendungsbeispiele:

  • Tanks und Kessel
  • Druckbehälter
  • Unterwasseranwendungen
  • Brennelement-Behälter
  • Reaktorkessel und -komponenten
  • Überwachung von gefährlichen Bereichen
  • Behälter und Abgasrohre
  • Rohrleitungen mit großem Durchmesser

STARTHerausgeber: DGfZPProgrammierung: NDT.net