NDT.net - Dec 2007, Vol. 12 No. 12
DGZfP-Jahrestagung 2007

ZfP in Forschung, Entwicklung und Anwendung

Start ▪ Vorträge ▪ Poster ▪ Autorenliste ▪ Adressen ▪  Alle Beiträge als ein Pdf

 

DGZfP-Berichtsband BB 104 - CD

ISBN 978-3-931381-98-1

 

Vorwort

Zur Jahrestagung 2007 lädt die Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung in das mittelfränkische Fürth ein, das 2007 seine 1000-Jahrfeier begeht. Unter unserer Hauptüberschrift

„Zerstörungsfreie Prüfung in Forschung, Entwicklung und Anwendung“

haben Vorstand und Beirat als wissenschaftlich-technischen Schwerpunkt für die Vortrags- und Plakatpräsentationen die Felder „Neue Materialien – Moderne Technologien – Innovative ZfP“ vorgeschlagen.

Die örtliche Nähe zum „Technikum Fürth“ und der „Uferstadt Fürth“ als Zentrum für Forschung und Entwicklung und Sitz innovativer, junger Unternehmen, stellt eine sehr gute Plattform dar, um wieder jungen Kollegen die Möglichkeit zu geben, ihre Arbeitsergebnisse darzustellen. Dies ist auch für uns eine gute Gelegenheit, sich dem wissenschaftlichen Nachwuchs und jungen Firmen vorzustellen und unsere Gesellschaft zu präsentieren. Wir hoffen dabei auf einen fruchtbaren Gedankenaustausch und rege Teilnahme aus diesem Umfeld. Der Vorstand wird neben den Landessiegern des Wettbewerbs „Jugend forscht“ auch erstmals technisch-naturwissenschaftlich orientierte Schüler- und Studentengruppen aus der Umgebung zur Tagung einladen. Dazu wird am Montag ein Block von Vorträgen über Grundlagen der ZfP angeboten.

Aufgrund der außerordentlich guten Erfahrungen der Tagung in Rostock werden wieder Vorträge der Gruppe B angeboten. Damit soll auch den Herstellern Gelegenheit gegeben werden, ihre Innovationen und neuen Produkte der ZfP-Öffentlichkeit vorzustellen.

Interessante Hauptvorträge werden auf die Sitzungen einstimmen, die verschiedenste Gebiete, Verfahren und Anwendungen der ZfP behandeln. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, interessante Vorträge und Diskussionen und natürlich wieder auf viele persönliche Begegnungen:

Dipl.-Ing. Jörg Völker
Vorsitzender DGZfP

Dr. rer. nat. Dr.-Ing. E.h. Gerd Dobmann
Vorsitzender Programmausschuss