where expertise comes together - since 1996 -

The Largest Open Access Portal of Nondestructive Testing (NDT)

Conference Proceedings, Articles, News, Exhibition, Forum, Network and more

where expertise comes together
- since 1996 -

NDT.net Issue - 2008-03 - NEWS

14. Keramik-Tag in der BAM: Prozessbegleitende Prüfung in der Keramik


BAM Federal Institute for Materials Research and Testing1299, Berlin, Germany
ceramic, in-process, event
 DE  
NDT.net Journal
Issue: 2008-03
Am 8. und 9. Mai 2008 findet in der BAM der 14. Keramik-Tag statt, er steht unter dem Motto "Prozessbegleitende Prüfung in der Keramik". Die Fachgruppe Hochleistungskeramik der BAM veranstaltet dieses Symposium gemeinsam mit der Deutschen Keramischen Gesellschaft (DKG), verschiedenen Fachausschüssen von DKG und DGM sowie der Abteilung Hochleistungskeramik der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (EMPA).

Sowohl in der klassischen Silikatkeramik als auch bei der Herstellung keramischer Hochleistungswerkstoffe ist die prozessbegleitende Prüfung ein unverzichtbares Instrument, um die Qualität der Produkte zuverlässig zu sichern. In den vergangenen Jahren wurde ein vielfältiges Instrumentarium an Prüfverfahren entwickelt, mit dem Aufbereitung, Formgebung und thermische Prozesse optimiert und die Reproduzierbarkeit aller Verfahrensschritte überwacht werden.

Nachdem einleitend die besondere Bedeutung prozessbegleitender Prüfverfahren für die Qualitätssicherung thematisiert wird, beinhalten weiteren Vorträge am ersten Tag des Symposiums sowohl Übersichten zum Stand der Technik in der prozessbegleitenden Prüfung als auch Ansätze für neue Prüfverfahren zur Bewertung von Rohstoffen und keramischen Zwischenprodukten (Schlicker, Granulate, Grünkörper).

Im Mittelpunkt des zweiten Tages des Symposiums stehen bereits eingeführte aber auch in der Entwicklung befindliche in-situ Prüftechniken zur kontinuierlichen Überwachung von Charakterisierung von Aufbereitungs-, Formgebungs-, Entbinderungs- und Sinterprozessen.

Kontakt:
Dr. Torsten Rabe
Fachgruppe V.4 Hochleistungskeramik, Arbeitsgruppe Funktionskeramik und Multilayertechnik
Telefon: +49 30 8104-1542, E-Mail: torsten.rabe@bam.de

More of BAM Federal Institute for Materials Research and Testing published in NDT.net
2019-08-01: Herausforderungen bei der Prüfung von Schmiedeteilen durch Vorsatzkeile für Longitudinalwellenprüfköpfe
2019-08-01: Zuverlässigkeitsbetrachtungen bei der Ultraschallprüfung von Radsatzwellen im Ausbildungsbetrieb
2019-08-01: Charakterisierung von Luftultraschallprüfköpfen mit thermoakustischen Wandlern
2019-08-01: Entwicklung und Umsetzung einer Schnittstelle zur QM-basierten Anwendung von CT-Daten im CAD-System am Beispiel metallpulverbasierter additiver Fertigungsverfahren
2019-08-01: Modellgestützte Bestimmung der Auffindwahrscheinlichkeit (POD) von Reflektoren bei der Ultraschallprüfung großer Schmiedeteile
2019-08-01: Zerstörungsfreie Charakterisierung der Alterung additiv gefertigter Kunststoffbauteile
2019-08-01: Verfahrensentwicklung für die Prozessüberwachung in der additiven Fertigung von Metallen - Thermografie
2019-08-01: Entwicklung eines luftgekoppelten Ultraschall-Echo-Prüfverfahrens mittels fluidischer Anregung
2019-08-01: Qualitätssicherung von Verschlussbauwerken in Endlagern mit Ultraschall
2019-08-01: Standardisierung eines thermografischen Verfahrens zur Schichtdickenbestimmung von Beton-Oberflächenschutzsystemen
All 1299 Articles & News of BAM Federal Institute for Materials Research and Testing in NDT.net

Share...
We use technical and analytics cookies to ensure that we will give you the best experience of our website - More Info
Accept
top
this is debug window