where expertise comes together - since 1996 -

The Largest Open Access Portal of Nondestructive Testing (NDT)

Conference Proceedings, Articles, News, Exhibition, Forum, Network and more

where expertise comes together
- since 1996 -

NDT.net Issue - 2008-04 - NEWS
2008-04 NDT.net Journal,

Präsentation von FuE-Ergebnissen auf dem BAM-Stand auf der Aerospace 08 Testing Design Manufacturing


BAM Federal Institute for Materials Research and Testing1257, Berlin [Germany]
 DE  
NDT.net Journal
Issue: 2008-04
15. bis 17. April 2008 in München

Die Wartung von Flugzeugen verursacht periodisch beträchtliche Kosten. Einsparungen können erzielt werden, wenn Wartungsmaßnahmen zielgerichtet geplant und die Wartungsintervalle beanspruchungsabhängig optimiert werden können. Diese Zielsetzung erfordert neben der vorhandenen Prüftechnik auch strukturintegrierte Sensorik, die zuverlässig das Strukturverhalten über lange Zeiträume erfassen kann. Eine innovative Methodik ist die Einbettung von optischen Sensorfasern in stark beanspruchten Strukturteilen, z. B. Rumpfabschnitte, Leitwerke oder Tragflächen.

Im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungsprojekten wird die Integration von faseroptischen Dehnungssensoren vorangetrieben und schließlich werden diese für ihren zuverlässigen Einsatz validiert. So werden beispielsweise faseroptische Bragg-Gitter-Sensoren auf Oberflächen von Composite-Elementen und Aluminiumstrukturen des Flugzeugs appliziert.

Zur Sicherstellung einer zuverlässigen Erfassung der Strukturveränderungen gehört die genaue Kenntnis der Dehnungsübertragungsfunktion der Sensoren nach Installation und betriebsmäßiger Beanspruchung (thermische Zyklen, Wechsellasten, &).

Hierzu werden in der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) gemeinsam mit EADS Innovation Works (IW) Applikationsmethoden entwickelt und untersucht. Es werden diejenigen Fragen geklärt, die Einfluss auf das Dehnungsübertragungsverhalten zwischen Bauteil und Sensor und damit auf die Zuverlässigkeit der Messaussage haben. Diese Erkenntnisse dienen nicht nur einer verbesserten Wartung, sondern ermöglichen zugleich im gesamten Luftfahrtbereich die Optimierung der Werkstoffe und des konstruktiven Designs mit Hilfe dieser neuartigen und innovativen Sensortechnologie.

Die BAM wird gemeinsam mit EADS diese Monitoring-Methode an einem Demonstrationsobjekt vorstellen.

Auskünfte: Dr.-Ing. Wolfgang Habel Arbeitsgruppe Faseroptische Sensorik der Fachgruppe VIII.1 Mess- und Prüftechnik, Sensorik Telefon: +49 30 8104-1916 oder +49 30 8104-1919 E-Mail: wolfgang.habel@bam.de

More of BAM Federal Institute for Materials Research and Testing published in NDT.net
2019-01-01: Non-threshold acoustic emission analysis of damage evolution in pipe segments of steel S355J2H under bending load
2018-12-01: Ultrasonic Monitoring of Concrete Constructions Using Embedded Transducers
2018-12-01: Structural Health Monitoring of a Prestressed Concrete Bridge Based on Statistical Pattern Recognition of Continuous Dynamic Measurements over 14 years
2018-12-01: Feasibility Study: Continuous Monitoring of Pipes Using Distributed Acoustic and Fibre Optic Sensors
2018-11-01: Coda Wave Interferometry used to detect loads and cracks in a concrete structure under field conditions
2018-11-01: Efficient modelling of guided ultrasonic waves using the Scaled Boundary Finite Element Method towards SHM of composite pressure vessels
2018-11-01: Distributed strain sensing with sub-centimetre resolution for the characterisation of structural inhomogeneities and material degradation of industrial high-pressure composite cylinders
2018-10-01: Mobiles LIBS-Gerät (Laser Induced Breakdown Spectroscopy) zur On-Site-Analyse von Schäden an der Beton-Infrastruktur – BauLIBS
2018-09-01: Sandwich-Schalenstrukturen in situ charakterisiert mit Thermographie und Felddehnungsmessungen
2018-09-01: Photothermische Schichtdickenmessung an Betonbeschichtungen – unter Laborbedingungen und auf der Baustelle
All 1214 Articles & News of BAM Federal Institute for Materials Research and Testing in NDT.net

Share...
We use technical and analytics cookies to ensure that we will give you the best experience of our website - More Info
Accept
top
this is debug window
s