where expertise comes together - since 1996 -

The Largest Open Access Portal of Nondestructive Testing (NDT)

Conference Proceedings, Articles, News, Exhibition, Forum, Network and more

where expertise comes together
- since 1996 -
Beta-Version of this Page View
NDT.net Issue - 2009-05 - NEWS
NDT.net Issue: 2009-05
Publication: e-Journal of Nondestructive Testing (NDT) ISSN 1435-4934 (NDT.net Journal)
NEWS

YXLON präsentiert mit Y.HDR-Inspect sein neues digitales Bildgebungsverfahren für die visuelle Röntgenprüfung

YXLON International GmbH196, Hamburg, Germany

Hamburg, 28.04.2009, YXLON International ist ein führender Anbieter von industriellen Röntgenprüfsystemen und Computertomographie-Lösungen für die industrielle, zerstörungsfreie Materialprüfung. Mit Y.HDR-Inspect präsentiert YXLON seine neue Standard-Lösung für die digitale Bildgebung in der visuellen Röntgenprüfung. Diese wird vor allem in der Luft- und Raumfahrt-, Automobil- und Gießerei-Industrie breite Einsatzfelder finden.


Aluminiumgussteil - Bildsequenz aus der Prüfung in Bewegung mit Y.HDR-Inspect


Turbinenschaufel - Bildsequenz aus der Prüfung in Bewegung mit Y.HDR-Inspect

YXLON verwendet die Abkürzung HDR für sein Verfahren der "Hoch Dynamischen Radioskopie". Bei diesem Verfahren wird durch einen speziellen Filter ein Livebild erzeugt, auf dem das durchleuchtete Prüfteil "wie aus Glas" wirkt. Der Anwender kann, wenn er das Prüfteil im Strahlengang bewegt, schnell und sicher Aussagen über die räumliche Lage eines Fehlers im Prüfteil sowie dessen dreidimensionale Ausprägung treffen. Darüber hinaus können mit der Lösung Fehler in verschiedenen Materialdicken eines Prüfteils in kürzester Zeit erkannt und lokalisiert werden, ohne dass die Röntgenparameter fortlaufend angepasst werden müssen. Dieses führt zu einer erheblichen Zeitersparnis.

Y.HDR-Inspect besteht aus einem digitalen Flachdetektor und der weiterentwickelten Y.Image Software mit umfassenden Funktionalitäten, unter denen besonders die neuen livebildfähigen Filteralgorithmen herausragen. Die eingesetzten Flachdetektoren sind bereits seit längerer Zeit ein bewährter Standard für Röntgenanwendungen in der Luft- und Raumfahrt, bei denen es auf höchste Bildqualität und Detailerkennbarkeit ankommt. Auch in der Automobilindustrie, wo sie in vollautomatischen Prüfanlagen eingesetzt werden, konnten sie ihre Industrietauglichkeit unter Beweis stellen.

Die neue Y.HDR-Inspect Lösung bietet gegenüber den bisher oft eingesetzten Bildverstärkern eine deutlich verbesserte Bildqualität und Detailerkennbarkeit. Auch die "Cost of Ownership" sind mit denen eines Bildverstärkers vergleichbar und macht die Lösung vor allem auch für mittelständische Unternehmen und hier besonders Gießereien interessant, bei denen häufig noch Bildverstärker in Universalkabinen eingesetzt werden.

Die in Y.HDR-Inspect enthaltene, weiterentwickelte Y.Image Software, beinhaltet im Livebild anwendbare Filteralgorithmen, mit denen kleinste Fehler bereits auf den ersten Blick erkannt werden. Bei dieser bedienerfreundlichen Lösung können Anwender mit den Einstellungen beginnen, die ihnen bereits vertraut sind. Zunächst erhalten sie das gewohnte Röntgenbild als reines Schattenbild. Anschließend können sie die Einstellungen stufenlos anpassen, bis das gefilterte Röntgengbild "wie aus Glas" wirkt. Auf diese Weise kommen sie in den Genuss der Vorteile, die Y.HDR-Inspect bei der Fehler- und Detailerkennbarkeit bietet.

Über die YXLON International GmbH
Die YXLON International GmbH, führender Anbieter von industriellen Röntgenprüfsystemen und Computertomographie- Lösungen für die zerstörungsfreie Materialprüfung (ZFP), ist ein innovatives Hightech-Unternehmen mit langjähriger Tradition. Seit Juni 2007 gehört YXLON zur COMET Holding AG (Schweiz). In diesem Zuge wurde der COMET Feinfocus Bereich in Garbsen (Hannover, Deutschland) der YXLON Gruppe angegliedert. Damit kann YXLON nun neben den Bereichen Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt sowie Rohr- und Kesselbau auch die starke Nachfrage nach Röntgen- und CT-Systemen im Mikrofokusbereich abdecken, wie sie z.B. in der Elektronikindustrie eingesetzt werden.

Mit dem Hauptsitz in Hamburg (Deutschland), seinen Niederlassungen und einem weltweit aufgestellten Repräsentantennetzwerk, liefert YXLON Lösungen für jeden beliebigen Produktionsprozess, aber auch für Service- und Wartungsarbeiten, ob im Schiff-, Rohr- und Kesselbau, in der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt oder bei der Mikrofokusinspektion in der Elektronikindustrie.

Das Angebot von YXLON umfasst sowohl Mikrofokus- als auch konventionelle Röntgen- und CT-Technologien. Dabei erstreckt sich das Portfolio von tragbaren, für die Anwendung im Feld konstruierten Systemen über standardisierte modulare Lösungen, komplexe vollautomatische aber auch kundenspezifische Anlagen bis hin zu den Feinfocus Mikrofokusröntgen- und µCT-Systemen.

Technischer Ansprechpartner

YXLON International GmbH
a company of the COMET Group
Peter Kramm
Product Manager
Essener Bogen 15
22419 Hamburg, Germany
Phone: +49 (0)40 52729 406
Fax: +49 (0)40 52729 271
e-mail: peter.kramm@hbg.yxlon.com
Internet: www.yxlon.com

Keywords: Radiographic Testing (RT) (1523), Digital Radiography (149), instrumentation (453),
*Keywords are freely formed keywords from the authors and thus you may Search also for similar terms. DE  


Visit: YXLON International GmbH

Feedback: ()

Share:
More from "YXLON International GmbH" (5 of 195)
2019-113D Tomogram-less Reconstruction for Industrial Computed Tomography Using a Clustering Approach
2019-11X-ray and Computed Tomography as a tool for quality assurance and process optimization in the field of additive manufacturing
2019-08Vergleich von CT-Systemen mit unterschiedlicher Detektortechnologie nach Überarbeitung der ASTM E1695 und ASTM E1441
2019-08Neues röntgenbasiertes Verfahren für dimensionelle Messungen und dessen Anwendungen
2019-08Verbesserung der Ortsauflösung bei der industriellen Computertomographie durch aktive Brennfleckstabilisierung auf Basis eines Systemregelungsverfahrens
... All 195 Details >
Share...
We use technical and analytics cookies to ensure that we will give you the best experience of our website - More Info
Accept
top
this is debug window